Zurück
16.03.2021
Pflanzenschutz / Arbeitssicherheit: Persönliche Schutzausrüstung

IVA-Handbuch zur Anwendungssicherheit

Thumbnail

Das Handbuch beschreibt sämtliche Maßnahmen zum Schutz von Anwendern, unbeteiligten Dritten und der Umwelt. Es kann beim IVA bestellt oder von der Homepage heruntergeladen werden.
 

Mit verschiedenen Meldungen (zuletzt vom 6. November 2020) haben wir über die notwendige Schutzausrüstung beim Umgang mit Pflanzenschutzmitteln berichtet. Die Anforderungen an die Persönliche Schutzausrüstung (PSA) sind in der BVL-Richtlinie „Persönliche Schutzausrüstung beim Umgang mit Pflanzenschutzmitteln“ beschrieben. Während der Ausbringung kann der Landwirt teilweise auf PSA verzichten, wenn er sich in einer dicht schließenden Fahrerkabine aufhält.

Acht Mitgliedsunternehmen des Industrieverbands Agrar e. V. (IVA) nutzen zwischenzeitlich in ihren Produktlisten einheitliche Piktogramme zur Veranschaulichung der erforderlichen Schutzausrüstung und -kleidung. Damit vereinfacht sich für den Landwirt die Auswahl der jeweils geeigneten PSA.

Zudem möchte der IVA den Anwendern mit seinem Handbuch „Anwendungssicherheit Pflanzenschutzmittel“ Empfehlungen für den sicheren Umgang mit Pflanzenschutzmitteln geben, um ihre eigene und die Sicherheit von Arbeitern, unbeteiligter Personen (Anwohner, Passanten) sowie Tieren und der Umwelt zu gewährleisten. Das Handbuch umfasst die Themen Kennzeichnung, Maßnahmen vor und nach der Anwendung, Transport, Umgang und Ausbringung von Pflanzenschutzmitteln, Persönliche Schutzausrüstung, Hygiene und Verhaltensempfehlungen, zum Beispiel bei Unfällen.

Das IVA-Handbuch Anwendungssicherheit kann auf der IVA-Webseite bestellt oder im PDF-Format heruntergeladen werden: https://www.iva.de/publikationen/handbuch-anwendungssicherheit-pflanzenschutzmittel.



 
logo-signatur.png         Deutscher Raiffeisenverband e.V.
In Vertretung
Dr. Michael Reininger
Pflanzenschutz, Düngung, Gefahrstoffe, Digitalisierung
 
Telefon: 030 856214-533

Meist   gelesen