Zurück
25.06.2021
Presse-Information: Arbeitsgemeinschaft Mittelstand

Mittelstandsbericht 2021

Mittelstandsbericht

Präsident Holzenkamp betont in dem Bericht, dass nur gleichwertige Lebensverhältnisse in Stadt und Land die wirtschaftliche Attraktivität ländlicher Räume für mittelständische Unternehmen sowie die Lebensqualität für ihre Beschäftigten und damit die Fachkräfteversorgung dauerhaft sichern können.

Infrastrukturelle Defizite im ländlichen Raum müssten abgebaut werden. Ferner sei der Erhalt und der Ausbau der Verkehrsinfrastruktur und die Schaffung attraktiver Ortszentren in Kleinstädten und Dörfern erforderlich. Das gesamtdeutsche Fördersystem müsse neu aufgestellt werden. Es sei notwendig, bestehede Förderinstrumente zu flexibilisieren und stärker für den regionalen Mittelstand zu öffnen. Nicht zuletzt die Corona-Pandemie hätte die große Bedeutung regionaler Wirtschaftskreisläufe gezeigt.

Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Bericht und der Presseinformation (Downloads).



 
DRV         Deutscher Raiffeisenverband e.V.
In Vertretung
Dr. Claudia Döring
Kommunikation/Presse, Veranstaltungen,
Lebensmittelrecht, Zukunftstechnologien
 
Telefon: 030 856214-440

Meist   gelesen