Zurück
29.09.2020
Vieh und Fleisch: Afrikanische Schweinepest

ASP: 36 bestätigte ASP-Fälle

Thumbnail

Ein weiterer Fall von Afrikanischer Schweinepest bei Wildschwein in Brandenburg wurde am 28.09. bestätigt, insgesamt gibt es jetzt 36 bestätigte Fälle. Der Fundort liegt innerhalb des Kerngebiets (Tsis.fli.de).

Wir bitten Sie, unbedingt die vom DRV erarbeiteten Informationen und Materialien zu nutzen:

 

FAQ: Link

 

Muster-Krisenhandbuch: Link

Online-Schulung: Link



 
DRV Deutscher Raiffeisenverband e.V.
Im Auftrag
Dr. Ann-Kathrin Stoldt
Vieh- und Fleischwirtschaft
 
Telefon: 030 856214-467

Meist   gelesen

Presseinformation: Branchengespräch zur Zukunft der Fleischwirtschaft
Vieh und Fleisch: Afrikanische Schweinepest
Schlachtkapazitäten für Schweine fehlen